Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Drucken

Der NRW-Landesteil unserer Mitgliederzeitschrift „Der Vollzugsdienst“ ist soeben erschienen!

Die Ausgabe 1/2021 befasst sich u.a. mit der Corona-Pandemie. Die sehr übersichtliche Impfstoffbeschaffung hat zahlreiche Mängel offenbart. Die Konsequenzen haben Wirtschaft und Gesellschaft zu tragen. Sicher, in einer Krisensituation ist schnelles Handeln gefragt, trotzdem stehen die demokratischen Abläufe nicht zur Disposition. Und auch aus bereits einmal gemachten Fehlern sollten vernunftbasierte Schlüsse gezogen werden. Wenn die Impfung, wie die Regierung nicht müde wird zu betonen, der Weg aus der Pandemie ist, dann sollte Impfstoff ausreichend zur Verfügung stehen, egal was er kostet.

Ein weiterer Bericht stellt die Gesetzesänderungen vor, die zum Jahresbeginn in Kraft getreten sind. Die Mehrwertsteuersätze sind wieder auf die alten Beträge angehoben worden. Etliche soziale Leistungen wurden teilweise deutlich erhöht

Empfehlenswert ist das Interview mit dem Psychiater Dr. Carl-Ernst von Schönfeld, das sich mit der Betreuung und Behandlung von psychisch auffälligen Gefangenen beschäftigt. Dr. von Schönfeld ist als leitender Arzt der Von Bodelschwinghschen Anstalten ein ausgewiesener Fachmann für diese Fragestellungen.

Der Bundesfachausschuss der CDU ist, noch bevor er den Beschluss zur Neuordnung der Alterssicherungssysteme fassen konnte, zurückgepfiffen worden. Augenscheinlich wollte die CDU nicht im Superwahljahr ganze Wählergruppen verprellen. Wir sind allerdings gut beraten, künftig die Entwicklung sorgfältig zu beobachten und wachsam zu sein. Diesmal sind die „Reformer“ gescheitert. Das kann beim vielleicht nächsten Mal anders ausgehen.

Im Einzelnen werden folgende Themen behandelt:

  • Sind Impfungen die Lösung?
  • Die wichtigsten Neuregelungen auf einen Blick
  • Privatisierung des Strafvollzuges in den USA auf dem RĂĽckzug
  • Achim Hirtz folgt Wolfgang Römer als Vorsitzender der AG Justiz nach
  • CDU sagt geplante Revolution noch vor dem Start ab
  • Behandlung von psychisch auffälligen Gefangenen auf fachlich fundierte Grundlage stellen
  • BSBD nimmt Abschied von Antonius Beermann
  • JVA Köln: InfektionsbefĂĽrchtungen erweisen sich als unzutreffend
  • Corona-Pandemie erzwingt digitalen Unterricht
  • Landeskabinett beschlieĂźt befristete Ausweitung der Freistellungen

Die Redaktion wünscht allen Leserinnen und Lesern eine unterhaltsame, informative und hoffentlich erkenntnisreiche Lektüre. Nachdem mehrere Impfstoffe zugelassen sind und die Lieferungen künftig hoffentlich bedarfsgerecht werden, dürfen wir hoffen, dass sich unsere Lebensumstände in wenigen Monaten wieder normalisieren werden.