Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Drucken

Betriebsfest der JVA Bielefeld-Senne

Am 26.06.2009 fand im Anschluss an den Gesundheitstag das diesj√§hrige Betriebsfest der JVA Bielefeld-Senne statt. Der Vorsitzende der Fachgewerkschaft BSBD -Ortsverband Bielefeld-Oberems-, Ulrich Biermann, begr√ľ√üte in seiner Ansprache die zahlreich erschienenen Kolleginnen und Kollegen, darunter auch den stellvertretenden Anstaltsleiter, Friedhelm Sanker, sowie den BSBD-Landesvorsitzenden Klaus J√§kel.

¬†Kolleginnen und Kollegen hatten bei der Organisation und Durchf√ľhrung dieser Veranstaltung tatkr√§ftig mitgeholfen und sorgten somit f√ľr eine gem√ľtliche Atmosph√§re. F√ľr das leibliche Wohl auch im Rahmen von Spenden wurde umfangreich gesorgt. Der BSBD-Ortsverband hatte im Rahmen eines LKW-Tauwettziehens f√ľr entsprechende Abwechslung gesorgt. Die drei schnellsten Teams wurden mit entsprechenden Sachpreisen belohnt.

Bei bester Laune und Austausch schöner Erinnerungen verlebten die Teilnehmer noch einige harmonische Stunden bis in den späten Abend hinein. Die Kolleginnen und Kollegen waren sich einig: Im nächsten Jahr sind wir wieder dabei! Die JVA Bielefeld-Senne mit den zugehörigen 16 Außenlagern weist derzeit einen Personalbestand von 314 Bediensteten auf und ist zum jetzigen Zeitpunkt mit 1266 Strafgefangenen belegt. Dies entspricht einer Belegungsauslastung von 93,23 %. Derzeit werden 94,6 % der Strafgefangenen in externen Industriebetrieben bzw. anstaltsintern beschäftigt.