Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beiträge

Einkommensrunde fĂĽr den Bund und die Kommunen 2018: Warnstreik und Demos in NRW

Rund 7.000 Kolleginnen und Kollegen nahmen an der Abschlusskundgebung vor dem Bonner Rathaus teil.

Die Tarifauseinandersetzung geht am 15./16. April 2018 in Potsdam in die wohl entscheidende Runde. Nachdem die Arbeitgeberseite bislang hinhaltend taktiert, haben die Gewerkschaften den Druck mit Beginn dieser Woche durch Warnstreiks und Demonstrationen spürbar erhöht. Heute fand in Bonn die Schwerpunktdemonstration des DBB statt, zu der sich viele tausende Kolleginnen und Kollegen eingefunden hatten, um der Arbeitgeberseite eine kleine Vorstellung davon zu vermitteln, was zu erwarten ist, wenn sie am Wochenende abermals mit leeren Händen an den Verhandlungstisch treten sollten.

Heute geht die „Beihilfe NRW App“ an den Start

Screenshot Ministerium der Finanzen NRW

Wie bereits im Januar 2018 avisiert, geht heute die „Beihilfe NRW App“ an den Start. Die seinerzeit geäußerte Skepsis war folglich nicht angebracht, denn Finanzminister Lutz Lienenkämper (CDU) hat Wort gehalten. Belege können nunmehr der Beihilfestelle auch auf elektronischem Wege zugeleitet werden. Die Beibehaltung des jetzigen Antragstellungsverfahrens im Wege des Postversands ist allerdings weiterhin möglich.

Landesregierung strebt Stärkung des Sicherheitsgefühls an

Mit der unkontrollierten Zuwanderung nach Deutschland ist das bislang wohlige Sicherheitsgefühl der Bürgerinnen und Bürger stark beeinträchtigt worden. Vor Jahresfrist führte diese Analyse dazu, dass Armin Laschet das Image der CDU als einstige Law-and-Order-Partei wiederbelebte und Wolfgang Bosbach, der diese Position glaubhaft vertreten konnte, in sein Wahlkampfteam berief. Die Strategie ging auf.

Liebe Kolleginnen und Kollegen!

 

Zum bevorstehenden Osterfest grüßen wir Sie ganz herzlich und wünschen Ihnen die notwendige Muße, angenehme Stunden im Kreise Ihrer Familie oder mit Freunden verbringen und genießen zu können.