Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Beiträge

Belegung der Vollzugseinrichtungen: Ausländerquote steigt kontinuierlich

Der Vollzug muss sich gegenwärtig einer Entwicklung stellen, die ihren Endpunkt wohl noch nicht erreicht hat. Justizminister Peter Biesenbach (CDU) hat in den zurückliegenden Wochen und Monaten wiederholt darauf aufmerksam gemacht, dass der zunehmende Ausländeranteil die nordrhein-westfälischen Vollzugseinrichtungen vor erhebliche Probleme stellt, den Vollzug entsprechend dem gesetzlichen Auftrag umzusetzen und zu gestalten.

JVA Kleve: Syrer seinen schweren Brandverletzungen erlegen

Einsatzfahrzeug vor der JVA Kleve

Der bei einem Brand in einem Haftraum der JVA Kleve am 17. September 2018 verletzte Syrer ist nach Auskunft des Justizministeriums an den erlittenen schweren Verletzungen verstorben. Vermutlich, dies teilte die zuständige Staatsanwaltschaft nunmehr mit, war der 26-jährige Syrer aufgrund verwechselter Personalien zu Unrecht festgenommen und inhaftiert worden.

Urlaubsplanung 2019: Viel Freizeit fĂĽr wenige Urlaubstage

Bei geschickter Planung lässt sich im kommenden Jahr mit relativ wenigen Urlaubstagen eine relativ lange Arbeitspause erzielen. Da vermutlich viele Kolleginnen und Kollegen von diesen Möglichkeiten der Brückentage Gebrauch machen wollen, empfiehlt sich allerdings eine Absprache mit Arbeitskollegen und Vorgesetzten. Denn wichtiger als viel Freizeit ist ein stabiles kollegiales Klima am Arbeitsplatz. Bei einem geschickten Einsatz der vorhandenen Möglichkeiten dürfte sich jedoch in den meisten Fällen ein tragfähiger Interessenausgleich erzielen lassen.

BSBD Jugend startet die jährlich Verteilaktion von Lehrmitteln

Am 17.09.2018 haben die Nachwuchskräfte des Vollzuges ihre fachtheoretische Ausbildung an der Justizvollzugsschule NRW in Wuppertal aufgenommen. Wie in jedem Jahr besuchte die BSBD Jugend die Ausbildungsstätte, um jenen Anwärterinnen und Anwärtern, die bereits den Weg zum BSBD, der gewerkschaftlichen Interessenvertreten der Strafvollzugsbediensteten, gefunden haben, mit dem bewährten Praxiskompendium „Handbuch für den Strafvollzug“ auszustatten.

JVA Kleve: Ursache für Haftraumbrand bislang ungeklärt

Notarzt vor der JVA Kleve

Am gestrigen Abend gegen 19.20 Uhr brach in einem Haftraum der Klever Vollzugseinrichtung ein Feuer aus. Die Kolleginnen und Kollegen wurden erst durch die Rauchentwicklung auf das Ereignis aufmerksam, so dass das Feuer bereits ein beträchtliches Ausmaß angenommen hatte. Unverzüglich leiteten sie die erforderlichen Hilfsmaßnahmen ein, um den 26-jährigen Insassen zu retten.