Tätigkeit, Tarifvertrag für den Öffentlichen Dienst der Länder (TV-L)
Drucken

Tätigkeit

Die Tätigkeit, die der Beschäftigte aufgrund seines Arbeitsvertrages verrichtet, oder die ihm nicht nur vorübergehend zugewiesen wurde (Direktionsrecht), ist die Grundlage zur Bewertung und Eingruppierung.