Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Urlaubsplanung 2019: Viel Freizeit f√ľr wenige Urlaubstage

Bei geschickter Planung l√§sst sich im kommenden Jahr mit relativ wenigen Urlaubstagen eine relativ lange Arbeitspause erzielen. Da vermutlich viele Kolleginnen und Kollegen von diesen M√∂glichkeiten der Br√ľckentage Gebrauch machen wollen, empfiehlt sich allerdings eine Absprache mit Arbeitskollegen und Vorgesetzten. Denn wichtiger als viel Freizeit ist ein stabiles kollegiales Klima am Arbeitsplatz. Bei einem geschickten Einsatz der vorhandenen M√∂glichkeiten d√ľrfte sich jedoch in den meisten F√§llen ein tragf√§higer Interessenausgleich erzielen lassen.

BSBD Jugend startet die jährlich Verteilaktion von Lehrmitteln

Am 17.09.2018 haben die Nachwuchskr√§fte des Vollzuges ihre fachtheoretische Ausbildung an der Justizvollzugsschule NRW in Wuppertal aufgenommen. Wie in jedem Jahr besuchte die BSBD Jugend die Ausbildungsst√§tte, um jenen Anw√§rterinnen und Anw√§rtern, die bereits den Weg zum BSBD, der gewerkschaftlichen Interessenvertreten der Strafvollzugsbediensteten, gefunden haben, mit dem bew√§hrten Praxiskompendium ‚ÄěHandbuch f√ľr den Strafvollzug‚Äú auszustatten.

JVA Kleve: Ursache f√ľr Haftraumbrand bislang ungekl√§rt

Notarzt vor der JVA Kleve

Am gestrigen Abend gegen 19.20 Uhr brach in einem Haftraum der Klever Vollzugseinrichtung ein Feuer aus. Die Kolleginnen und Kollegen wurden erst durch die Rauchentwicklung auf das Ereignis aufmerksam, so dass das Feuer bereits ein betr√§chtliches Ausma√ü angenommen hatte. Unverz√ľglich leiteten sie die erforderlichen Hilfsma√ünahmen ein, um den 26-j√§hrigen Insassen zu retten.