Verwendung von Cookies
Um unsere Webseite f√ľr Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu k√∂nnen, verwenden wir Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung.
Drucken

Übernahme der Anwärter im Jahr 2011

Am 01.07.2011 wurden 15 Besch√§ftigte der JVA Bielefeld ‚Äď Senne in das Beamtenverh√§ltnis auf Widerruf √ľbernommen und treten nun ihren zweij√§hrigen Vorbereitungsdienst an. "Nun lernen Sie endlich dass, was sie schon viele Jahre praktiziert haben."

Mit diesem Hinweis auf die, mit vier Jahren doch sehr langen Vordienstzeiten, leitete der stellvertretende Anstaltsleiter die feierliche Aush√§ndigung der Urkunden ein. Die Anw√§rterinnen und Anw√§rter sind sich nat√ľrlich im Klaren, dass die nun kommenden zwei Jahre vollgestopft sind mit neuen Erfahrungen und Herausforderungen.

Um sich richtig auf den nicht immer ganz einfachen Weg bis zum erfolgreichen Abschluss der Ausbildung vorzubereiten, w√§hlten die Anw√§rterinnen und Anw√§rter an diesem Tag eine ganz besonders anspruchsvolle Strecke. Im Kletterpark am Johannisberg in Bielefeld schwangen sie sich durch die L√ľfte und bemerkten schnell: Neben Mut und Geschicklichkeit geh√∂rt vor allem auch Teamgeist dazu, wenn man schwierige Wege bew√§ltigen will. In diesem Sinne w√ľnschen wir unseren Anw√§rterinnen und Anw√§rtern Durchhalteverm√∂gen, Gemeinschaftssinn und alles Gute.

Jörn Klaas

Ausbildungsleiter