Abmahnung, Arbeitsschutz, Arbeitsunfall, Arbeitszeit, Arbeitszeiterfassung, Aufhebungsvertrag, Ausschlussfrist
Drucken

Arbeitszeiterfassung

Kein lesender Zugriff eines Personalrates auf Daten der elektronischen Arbeitszeiterfassung
Ein Personalrat kann nicht verlangen, von der Dienststelle den Zugriff auf die in der elektronischen Arbeitszeiterfassung gespeicherten Daten der namentlich bezeichneten Beschäftigten zu erhalten.
Drucken

Abmahnung

Voraussetzung einer wirksamen Abmahnung ist, dass die abmahnende Person konkret eine bestimmte Verhaltensweise der abgemahnten Person beanstandet (Beanstandungsfunktion) Fehlt in der Abmahnung ein Hinweis darauf, dass im Falle eines erneuten Fehlverhaltens der Bestand des Arbeitsverh√§ltnisses gef√§hrdet sei, kann die Abmahnung ihre Funktion als K√ľndigungsandrohung nicht erf√ľllen.(Warnfunktion)

Drucken

Arbeitsschutz

 

Um die Sicherheit der Beschäftigten bei der Arbeit zu gewährleisten gibt es verschiedene Instrumente des Arbeitsschutzes. Die Vermeidung von Arbeitsunfällen und Berufskrankheiten aber auch die Erhaltung der Gesundheit und des Wohlbefindens der Beschäftigten ist das langfristige Ziel des Arbeitsschutzes.